Farbenfroher Mix

Das Duo Ginkgoa bereitet eine farbenfrohe musikalische Mischung aus französischen Songs mit amerikanischen Vibes und amerikanischen Songs mit französischem Touch, die vor allem eines sein soll: tanzbar! Am Sonnabend, 19. März, 21 Uhr, ist die Band zu Gast im Treibsand Lübeck. Foto: VA

Pufpaff sinniert

Der Schein regiert die Welt, ob als Zahlungsmittel oder Fassade. Findet Sebastian Pufpaff. Der Kabarettist kommt am Freitag, 18. März, 20 Uhr, ins Kolosseum, um in seinem neuen Programm „Auf Anfang“ über das „Wir“ und das „Ich“ bei Facebook, Twitter und Spiegel-Online zu sinnieren. Foto: VA

Kinderchöre singen

Wie ein Wunder wunderbar“ lautet der Name des Konzertes, das am Freitag, 18. März, um 16 Uhr in der Gleschendorfer Feldsteinkirche erklingen wird. Im Kirchenschiff werden Kinderchöre aus Scharbeutz und Gleschendorf unter anderem Lieder über die Schöpfungsgeschichte singen und spielen. „Mit dem Konzert bereiten sich die Sängerinnen und Sänger der Kinderchöre auf ihren Auftritt bei der Landesgartenschau in Eutin am 17. Juni vor“, erklärt Lena Sonntag. Der Eintritt ist frei.

Hommage an ABBA

Feinste Pop-Musik und jede Menge Hits: Die schwedische Super-Band ABBA hat Musikgeschichte geschrieben mit Songs wie „Waterloo“, „The Winner Takes it all“ oder „Dancing Queen“. Das Musical „Thank you for the music — Die ABBA-Story“ huldigt Agnetha, Björn, Benny und Anna-Frid am Sonntag, 20. März, in der Musik- und Kongresshalle. Karten sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Foto: VA

Madsinos Puppenrevue

Madsinos Puppenrevue zeigt mit „Der Raubritter Gustav“ein spannendes Figurentheater für Kinder ab zwei Jahren. Das Pferd der Prinzessin ist verschwunden und niemand weiss, was mit ihm passiert ist. Seit einiger Zeit treibt der Raubritter Gustav sein Unwesen in der Gegend. Bisher wurde nur Schmuck entwendet. Aber hat er vielleicht dieses Mal ein ganzes Pferd gestohlen? Die Aufführung beginnt am Donnerstag, 17. März, um 16.30 Uhr im Herrenhaus, Dorfstrase 7, in Stockelsdorf. Karten für

Stockelsdorfs Zukunft mitgestalten

Bei der Veranstaltung „Stockelsdorf – Ort der Zukunft“ am 25. Februar im Herrenhaus haben engagierte Bürger mit den Vertretern des SPD-Ortsvereins Stockelsdorf zu fünf angebotenen Themen viele Ideen und Anregungen eingebracht, die nun nicht einfach „ad acta“ gelegt werden sollen. Nach Abstimmung mit den Teilnehmern sollen zunächst die beiden Themen „Jugend“ und „Flüchtlinge“ auf einer Veranstaltung am Freitag, 18. März, um 19 Uhr in der Villa Jebsen, Ahrensböker Straße

Komische Nacht

Bastian Bielendorfer (Foto, „Lehrerkind“) ist nur einer von zahlreichen Comedians, die bei der 4. Komischen Nacht am Donnerstag, 17. März, antreten werden. Lustig wird es abwechselnd an folgenden Veranstaltungsorten: Autohaus Hansa Nord, Bowling World Lübeck, Café & Bar Celona (ausverkauft), Casino Lübeck (Restkarten), Funambules, Highlight Bar und im Werkhof / Café Affenbrot.Mit dabei sind auch Alexander Merk, Thomas Nicolai, Frank Eilers, Daniel Reinsberg, Roberto Capitoni und Tamika

Ganz großes Kino auf dem Eis

Casting-Star Giovanni Zarrella swoppt bei „Holiday On Ice“ in der Sparkassen-Arena in Kiel. Leidenschaft, Rhythmus und die ganz große Bühne aus Eis: Die „Holiday On Ice“- Show „Passion“ und die charmanten Newcomer „Vintage Vegas“, die neue Band um Casting-Star Giovanni Zarrella („Bro‘Sis“), touren gemeinsam durch Deutschland. In der Sparkassen-Arena Kiel gastiert die Eisrevue vom 17. bis 20. März mit acht Vorstellungen.Zarrella und Co. begeistern die Fans live mit ihrer

Konzertgottesdienst

Zu einem Konzertgottesdienst lädt die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde am Sonntag, 6. März, um 11 Uhr in die St. Marienkirche ein. Zu Gast ist das Instrumentalensemble Windwood & Co. mit Vanessa Feilen, Jörn Pfeiffer und Andreas Schuss. Die Musiker führen ihr Programm „Martin Luther — die Geschichte vom Wahrheitssuchenden“ auf. Die Kollekte des Kirchenkonzertes ist für die Musiker bestimmt. Foto: HFR

Fantastische Musik: Natalia

Die 32-jährige Sängerin Natalia ist eine Wanderin zwischen den Welten — musikalisch wie im Leben. Geboren in Warschau, aufgewachsen in Österreich und jetzt in Deutschland lebend hat sie unterschiedlichste Einflüsse aufgesogen. Mit Erfolg: Gerade wurde sie für den Jazz-Echo nominiert. Mit ihrem Album „Hearts of Darkness“ ist die Sängerin am Sonnabend, 5. März, 21 Uhr, im CVJM Lübeck, Große Petersgrube 11, zu erleben. Karten für das Konzert in der Reihe „Fantastische Musik“