Haffkrug feiert sein Fischdorf

Mit dem traditionellen Fischdorf bekennt man sich in Haffkrug zu seinen Wurzeln als idyllisches Fischerdorf. Am Sonnabend und Sonntag, 25. und 26. Juni, wird vom Ursel-Witting-Weg bis zur Musikmuschel im Haffwiesenpark das Fest rund um den Fisch zwei Tage lang gefeiert. Ausrichter ist der Tourismusverein Haffkrug. Wie immer werden die Besucher zur Eröffnung mit kostenlosen Matjesfilets verwöhnt – zumindest so lange der Vorrat reicht. Darüber hinaus macht das kulinarische Angebot es den

„Edeka Jens“: Viele Kunden sind empört

Bürger reagieren mit Unverständnis auf Bauausschuss-Beschluss. Im „Edeka Jens“- Markt in Niendorf gibt es nur ein Thema, und das ist die Verzögerung des geplanten Neubaus. Wie ein Lauffeuer hat sich herumgesprochen, was bei der Bauausschusssitzung 9. Juni passiert ist. Die Kunden sind enttäuscht und frustriert, weil der Bauausschuss von Timmendorfer Strand seinen erst im September 2015 gefassten Beschluss kippte und damit eine Bauverzögerung von mindestens einem Jahr für einen

Der Timmendorfer Ferienpass ist jetzt online

Ab sofort sind alle Angebote für den Ferienpass von Timmendorfer Strand auf der Homepage www.ferienpass-timmendorfer-strand.de buchbar. Drei Euro kostet die Ferienpasscard, zu der es einen Gutscheinflyer mit Ermäßigungscoupons und einige Gratisangebote gibt. Am 4. Juli wird die Wunschliste für Ferienpassangebote geschlossen. Wer sich nicht online anmelden möchte, bekommt den Anmeldebogen nebst Auflistung aller Veranstaltungen im Jugendtreff, in den drei Schulsekretariaten und im Rathaus

Einweihung im Brautkleid

Zur Einweihung des Timmendorfer Hochzeitshügels am Freitag, 8. Juli, ab 15 Uhr direkt neben dem Alten Rathaus von Timmendorfer Strand hat sich Marketingleiterin Silke Szymoniak (Foto) etwas Besonderes einfallen lassen. „Brautpaare tragen ihr Hochzeitsoutfit meist nur ein einziges Mal im Leben – anlässlich der Einweihung des Hochzeitshügels rufen wir alle bereits verheirateten Paare dazu auf, ihre Brautkleider und Anzüge aus dem Schrank zu holen, um an diesem Tag die gesamte Kulisse

Bauausschuss verhindert Baubeginn

„Edeka Jens“: Timmendorfer Bauausschuss stimmt gegen eigenen Beschluss. Eigentlich hätte im Herbst der Bau des neuen „Edeka Jens“- Marktes in Niendorf beginnen sollen, doch nach der Sitzung des Bauausschusses am Donnerstag wurden die bisherigen Planungen gestoppt. Die Mehrheit der Ausschussmitglieder stimmte gegen den eigenen, in einer früheren Sitzung im Herbst 2015 gefassten Beschluss. Damals hatte sich der Bauausschuss für ein Parkdeck auf dem Supermarkt ausgesprochen. Nun

Public Viewing in der Musikmuschel

Mit einem 2:0 gegen die Ukraine ist die Deutsche Nationalmannschaft erfolgreich in die EM gestartet. Am Donnerstag tritt die Mannschaft von Joachim Löw gegen die Polnische National Elf an. Wer das Spiel nicht alleine vor dem Fernseher verbringen möchte, trifft beim Public Viewing in der Musikmuschel von Timmendorfer Strand auf bis zu 300 Gleichgesinnte. Auf einer LED-Großleinwand werden alle Spiele der Europameisterschaft live gezeigt. „Besonders spannend wird es zu den Deutschlandspielen,

Benefiztalk mit Hans Liberg und Co.

Stars und Sternchen sind am Sonntag bei der „Unterhaltung am Meer“ zu Gast. Moderator Hinnerk Baumgarten wird bei der UNICEF-Benefiz- Talkshow am Sonntag, 19. Juni, eine ganze Reihe prominenter Künstler im Maritim Seehotel von Timmendorfer Strand interviewen. Denn gerade wenn es darum geht, Kinder zu unterstützen, helfen Stars und Sternchen gerne. Zu den Talkgästen gehört der niederländische Musikkomödiant Hans Liberg, der über sein neues Programm berichten wird. Eric Stehfest und

Im Schlafstrandkorb echte Glücksmomente erleben

Sterne überm Kopf und Meeresrauschen im Ohr: Rege Nachfrage nach neuem Angebot. Gäste und Einheimische können ab sofort an sieben Orten entlang der Ostseeküste Schleswig-Holsteins von Eckernförde über Weißenhäuser Strand bis in die Lübecker Bucht eine Nacht im Schlafstrandkorb buchen und komfortable Nächte mit Meeresrauschen in den Ohren und dem Sternenhimmel über den Köpfen verbringen. Die weltweit ersten acht Schlafstrandkörbe sind jetzt bei den Touristinformationen buchbar. Die

270 Gärten laden zur Besichtigung ein

Aktion „Offener Garten“ steigt am kommenden Wochenende. Das ganze Jahr über verwehren Hecken und Zäune den Blick in fremde Gärten. Doch am Sonnabend und Sonntag, 18. und 19. Juni, öffnen viele Gartenbesitzer im Rahmen der Wochenendveranstaltung „Offener Garten“ ihre Pforten und laden zu Gartenbesichtigungen ein. Im gesamten Norden können 270 Gärten besichtigt werden. Vom gepflegten Englischen Garten mit unzähligen Buchsbaumhecken und Rosengärten bis hin zu verwunschenen

Kindertag am Scharbeutzer Bürgerhaus

Am Sonntag, 19. Juni, kommen die Kleinen ganz groß raus, denn rund um das Bürgerhaus wird der Scharbeutzer Kindertag gefeiert. Im Anschluss an den um 11 Uhr von Pastorin Corinna Schlapkohl gehaltenen Familiengottesdienst wird das Event offiziell von der Jagdhorn-Bläsergruppe der Kreis Jägerschaft Freischütz Eutin musikalisch eröffnet. Von 12 bis 17 Uhr können die Kinder auf dem Polizei-Motorrad-Karussell fahren, dem Feuerwehrkasper lauschen, bei der Kinder- und Jugendberatung Kisten