DLRG und Nivea laden zum Strandfest

Familienspaß und Aufklärung über die Sicherheit am Wasser. An insgesamt 48 Stränden macht das 18-köpfige Team von DLRG und Nivea Station, um gemeinsame Strandfeste auszurichten. In ihren zwei Lastwagen haben sie neben einer Hüpfburg, einer Bühne und Spielgeräten auch insgesamt 20000 Nivea- Wasserbälle dabei. Am Dienstag, 16. August, wird das Strandfest an der Seebrücke von Scharbeutz gefeiert. Eine Woche später, am 23. August, werden die Zelte dann am Niendorfer Freistrand

Abenteuertag mit Piratendorf

Der Seebrückenvorplatz von Haffkrug verwandelt sich am Sonntag, 14. August, in ein Piratendorf, in dem von 13 bis 17 Uhr gemeinsam mit Käpt’n Kapeister der Abenteuertag der Tourismus-Agentur Lübecker Bucht gefeiert wird. Bei einem Abenteuerparcours mit verschiedenen Spielstationen müssen die kleinen Freibeuter unterschiedliche Piratenprüfungen bestehen. Ihre Piratenausrüstung, zu der zum Beispiel ein Schatzbeutel, ein Piratenfloß und eine Schatzkiste gehören, können sich die Kinder

60000 Menschen verfolgten Festival

Strahlende Sieger bei der Abschlussgala der Straßenkünstler in Scharbeutz. Auch beim 14. Scharbeutzer Straßenkünstlerfestival gelang es den Jongleuren, Artisten, Seiltänzern, Trapezisten, Akrobaten, Feuerartisten, Clowns, Gauklern, Pantomimen und Tänzern, ihr Publikum zu begeistern. „Wir schätzen, dass insgesamt 60000 Menschen das Festival innerhalb von vier Tagen besuchten“, freut sich Hansjörg Conzelmann von der Tourismus-Agentur Lübecker Bucht über die überaus erfolgreiche

Niendorfer Hafentage

Viel Programm bei den Niendorfer Hafentagen vom 12. bis 14. August. Ob gemütlich ein Schiff besichtigen oder im 700 PS starken Speedboot in atemberaubendem Tempo über die Wellen der Lübecker Bucht flitzen – die Niendorfer Hafentage bieten von Freitag bis Sonntag, 12. bis 14. August, wieder ein vielseitiges Programm für alle Freunde der maritimen Vergnügen. An Land wurde für das Event die kleine Festwiese von 11 bis 20 Uhr reserviert, dort sind Kinderaktionen geplant. „Wir bauen eine

Mehr als Musik und gute Laune

Klingberg feiert am Wochenende sein Wurst-, Schinken- und Kartoffeldorf. Das Klingberger Dorffest blickt auf eine über 30-jährige Tradition zurück. Neu ist allerdings, dass das Fest seit dem vergangenen Jahr vom Klingberger Dorfvorsteher Dierk Dürbrook, dem Dorfvorstand sowie Bewohnern und Liebhabern des Festes selbst organisiert wird. Geblieben ist die Abkürzung „WuSchiKaDo,“ die für Wurst-, Schinken- und Kartoffeldorf steht. Dabei ist der Name natürlich Programm, denn auf der

Neue Wege bei der Nachwuchssuche

Kinder- und Jugendfeuerwehr „Pönitzer Seenplatte“ in regionaler Zusammenarbeit gegründet. Um weiteren Nachwuchs für die Freiwillige Feuerwehr zu gewinnen, geht man in der Gemeinde Scharbeutz nun neue Wege. Nach der 1974 gegründeten Jugendfeuerwehr der Gemeinde und der 35 Jahre später ins Leben gerufenen Jugendfeuerwehr in Haffkrug befindet sich derzeit die Jugendfeuerwehr „Pönitzer Seenplatte“ im Aufbau. Diese soll gemeinschaftlich von den Mitgliedern der umliegenden Wehren betreut

Die Beltretter kämpfen weiter

„Rette den Belt. Jede Stimme zählt“, motiviert Karin Neumann als Sprecherin der Beltretter und fordert Bürger, Anwohner, Gewerbetreibende, Arbeitnehmer in der Touristik und Urlauber dazu auf, bis zum Freitag, 26. August, eine persönliche, schriftliche Einwendung an die Behörde in Kiel einzureichen. Nach Meinung der Beltretter handelt es sich bei der Festen Fehmarn Beltquerung um die größte Umwelt- und Bausünde Nordeuropas. „Der Tunnel bedroht das wertvolle, aber zugleich anfällige

Gratis: Lastenfahrrad zum Ausleihen

„Leila“ ist der Name des leihbaren Lastenfahrrades des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs (ADFC), welches noch bis zum 30. September zum Praxistest in Timmendorfer Strand angetreten ist. „Jetzt kann hier jedermann unkompliziert ein Lastenrad ausprobieren. Kindertransport, Großeinkauf oder Ausflug zum Strand – das leihbare Lastenrad ist die Transportlösung, die Leichtigkeit und Freude in den Alltag bringt“, wirbt Jan Karthäuser, Sprecher der ADFC-Ortsgruppe für die Aktion. Bis zu

Meermaler öffnet Atelier

Den ganzen August über lädt der Meermaler Michael Weigel täglich von 12 bis 16 Uhr im Rahmen seiner Ateliertage zum Besuch seiner Atelier-Galerie in der Strandallee 1b gegenüber des Haffkruger Seebrückenvorplatzes ein. „Interessierte tauchen hier ein in die Vielfalt von Himmel und Meer. Das Meer bei flirrendem Sommerlicht und im Tiefblau der Nacht, gewaltige Wolkenformationen und friedliche Strandlandschaften – das gesamte Farbspektrum und sämtliche Stimmungen sind vertreten“,

Straßenkünstler aus aller Welt

Zauberhaftes Festival von Akrobaten, Clowns und Co. auf der Scharbeutzer Promenade. Vier Tage lang wird Scharbeutz beim „Straßenkünstlerfestival“ wieder zum Mekka der weltbesten Straßenkünstler. Teilnehmer aus Deutschland, Irland, Chile, Argentinien, Spanien und Kanada geben sich von Donnerstag bis Sonntag, 4. bis 7. August, ein Stelldichein auf der Promenade. Aber nicht nur die Straßenkünstler, sondern auch die Veranstalter fiebern dem Event entgegen. „So herzlich und mit so viel