Ladies Run: Frauen gehen an den Start

Mehr als 1000 Anmeldungen für Laufveranstaltung am Sonntag. Am Sonntag um 15 Uhr fällt am Kohlmarkt der Startschuss für den 2. Deutsche Post Ladies Run in Lübeck. Bereits über 1000 lauffreudige Ladies haben sich für die vierte Station der Serie am 7. August angemeldet. Die Hansestadt darf sich auf geballte Frauenpower, eine ansteckend gute Stimmung und ein tolles Rahmenprogramm freuen. Der gemeinsame Spaß steht dabei mehr im Vordergrund als der reine Leistungsgedanke. Frei vom

Flanieren, feiern, schmausen

Das diesjährige Duckstein-Festival startet Freitag am Traveufer. Auf der Fläche zwischen dem Radisson Blu Senator Hotel und der Musik- und Kongresshalle erwarten die Gäste des Duckstein-Festivals vom 5. bis 14. August außergewöhnliche Darbietungen, Gaumenfreuden und Arts & Crafts verbunden zu einem einzigartigen Gesamtkonzept: Musikalische Perlen weitab vom Mainstream, hochkarätiges, internationales Straßentheater, dazu gepflegte Gastronomie von anliegenden Restaurants und Bars. Die

Der neue MuK-Honig ist geerntet

Dritter Jahrgang verspricht ein besonderes Geschmackserlebnis. An die 200000 fleißige Bienen haben die letzten Wochen auf dem Dach der MuK und in der Umgebung gearbeitet. Nun kann geerntet werden: Imker Matthias Neff freut sich über einen guten Ertrag von rund 100 Kilogramm Honig. Der dritte Jahrgang des beliebten Honigs ist ab Mitte September in der Musik- und Kongresshalle bei tips&TICKETS erhältlich. Ein 250-Gramm-Glas kostet drei Euro, die Menge ist limitiert. Noch mehr Honigvielfalt aus

Energieberatung: Verbraucherzentrale gibt Gas

Beratungszahlen sollen bis Ende 2018 um zehn Prozent steigen – Solar-Check neu im Angebot. Lübeck. Die Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein hat sich ein ehrgeiziges Ziel gesetzt: Bis Ende 2018 soll die Zahl der Energieberatungen im nördlichsten Bundesland um zehn Prozent steigen. Dazu ist nun mit Niels Christiansen eigens ein Regionalmanager eingesetzt worden. Rund 800 Energie-Checks wurden im vergangenen Jahr in Schleswig-Holstein durchgeführt, dazu kommen über 2000 stationäre

Einführungsfeier für Auszubildende

Im Audienzsaal des Rathauses überreichte Bürgermeister Bernd Saxe die Ausbildungsverträge. In Lübecks guter Stube, dem Audienzsaal des Rathauses, fand auch in diesem Jahr die feierliche Begrüßung der neuen Azubis der Hansestadt Lübeck statt. Bürgermeister Bernd Saxe begrüßte die 50 Auszubildenden und 12 Stadtinspektor-Anwärter sowie ihre Angehörigen mit den Worten: „Wir haben Sie aus 1300 Bewerbern ausgesucht – Sie sind die Besten.“Insgesamt stellt die Stadt Lübeck

FH Lübeck verabschiedet 330 Absolventen

Die Graduierungsfeier fand in St. Petri statt. Die Fachhochschule Lübeck verabschiedete ihre erfolgreichen Studierenden in die Berufswelt. Mit dem Ende des Sommersemesters 2016 verließen rund 330 Absolventen die FH. Davon waren knapp 150 Studierende mit ihren Angehörigen unter den Gästen in der Hochschulkirche St. Petri. Nach der Begrüßung durch FH-Präsidentin Dr. Muriel Kim Helbig und Grußworten von Lübecks Stadtpräsidentin Gabriele Schopenhauer wünschte auch Friederike Kühn,

Lübeck: Eine einzige Baustelle

Es staut sich an vielen Stellen im Stadtgebiet. „Alles koordiniert“, sagt die Hansestadt. Sommerzeit, Stauzeit – die Geduld der Autofahrer in der Hansestadt wird in diesem Jahr aber auf eine besonders harte Probe gestellt. Ob geplante Baumaßnahmen wie Koberg, Sandberg und Lohmühle, die Dauerbaustelle Possehlbrücke oder unvorhergesehene Arbeiten an der Hüxtertorallee und der Ziegelstraße, wo jeweils eine Gasleitung erneuert werden muss: Lübeck ist nicht nur gefühlt eine einzige

MuK-Sanierung: Jetzt geht’s los

Die Sanierung der Musik- und Kongresshalle geht in die heiße Phase: Im Konzertsaal sind bereits die Wände abgehängt, um sie gegen Staub und Schmutz zu schützen, die durch die Arbeiten entstehen. MuK-Chefin Ilona Jarabek muss insbesondere die Deckenkonstruktion erneuern lassen, die gravierende Mängel in der Statik aufweist. Später sollen dann auch die Flure und das Foyer instandgesetzt werden. Insgesamt sollen die Arbeiten mehr als 22 Millionen Euro kosten, das Land gibt Zuschüsse.

Erst Musik, dann Kirche

Marktkonzerte mit anschließender Kirchenführung locken nach St. Lorenz Travemünde. Eine halbe Stunde Orgelmusik, im Anschluss eine Kirchenführung: Die Travemünder St. Lorenz-Kirche bietet während der Saison eine gute Dosis Kultur im Doppelpack. Donnerstags um 10.30 Uhr finden in der Kirche die Marktkonzerte statt. 30 Minuten Orgelmusik werden immer wieder neu interpretiert. Komponisten und Stücke aus ganz unterschiedlichen Epochen und Stilrichtungen stehen auf dem Saisonplan. Die

Vorbereitungen für Herbstmarkt beginnen

Bereits zum 33. Mal organisiert der Fachbereich Wirtschaft und Soziales, Bereich Soziale Sicherung, unter dem Motto „Unsere Hobbys – Soziale Organisationen, Menschen mit Behinderung sowie Seniorinnen und Senioren stellen aus“ die große Hobby-Künstler-Ausstellung im Heiligen-Geist-Hospital. Die Aussteller können einen Überblick über ihre vielseitigen Hobbyarbeiten sowie die damit verbundenen Techniken geben und auch ihre Arbeiten zum Verkauf anzubieten. Die Ausstellung wird von