Shantys rund um die Uhr

Am Sonntag, 4. September, geben elf Shantychöre nonstop Konzerte. Maritimes Flair auf der Landesgartenschau: Der Shantychor „Eutiner Wind“ bereichert die Blumenausstellung nicht nur mit einem monatlichen Konzert, die Sänger haben für Sonntag, 4. September, auch ein großes Shantychor-Treffen auf die Beine gestellt. „Als Gäste dürfen wir zehn Chöre aus Schleswig- Holstein und einen aus Niedersachsen begrüßen“, freut sich Jens-Uwe Winsel, erster Shantyman der Eutiner Truppe.Manche

Weitere umstrittene Vorfälle in der Polizeischule

So langsam wird deutlich, warum es Veränderung bei der Leitung der Landespolizeischule in Eutin gegeben hat. Die Einrichtung kommt nicht aus den Schlagzeilen heraus. Dort hat es mindestens einen weiteren sexuellen Übergriff gegeben, wie NDR 1 Welle Nord und Schleswig-Holstein Magazin berichten. Beide Redaktionen konnten polizeiinterne Unterlagen einsehen, in denen ein Vorfall aus dem Jahr 2015 dokumentiert ist. Danach hat ein Ausbilder eine 17-jährige Polizeischülerin bei einem Polizeifest

Tatort-Star am Mikrofon

„Radio Doria“: Jan Josef Liefers und Band spielen auf der Gartenschau. Der Schauspieler Jan Josef Liefers sorgt seit 2002 in der Rolle des ermittelnden Professors Karl-Friedrich Boerne im ARD-Tatort für Recht und Ordnung. Doch der gebürtige Dresdner zieht neben seinen TV-Aktivitäten auch mit seinen Bandkollegen durchs Land und macht Musik. Seine Gruppe „Radio Doria“ ist am Freitag, 2. September, um 19.30 Uhr auf der Landesgartenschau zu Gast.Der Schauspieler und Sänger Jan Josef

Sicher und selbstbestimmt

Sozialministerin Kristin Alheit besucht innovative Sozialprojekte. Um behinderten Mädchen und Frauen, die immer noch besonders oft körperlicher und psychischer Gewalt sowie Diskriminierung ausgesetzt sind, den Zugang zu Unterstützungsangeboten zu erleichtern, wurde 2014 in Ostholstein das Pilotprojekt „SUSE – Sicher und selbstbestimmt“ gestartet. Beim Frauennotruf Ostholstein in Eutin informierte sich Sozialministerin Kristin Alheit auf ihrer Sommerreise über die Arbeit des Netzwerkes.

Kickstart ins neue Semester

Schon über 2500 Anmeldung für das neue Kursprogramm der Volkshochschule Eutin. Es läuft rund bei der Volkshochschule (VHS) Eutin: Im Gegensatz zum Vorjahr, als 18000 Programmhefte spurlos verschwanden, hat die Verteilung der 160 Seiten starken Broschüren an die Haushalte in Eutin, Malente, Süsel und Umgebung bestens geklappt. Und mit 2500 Anmeldungen in den ersten fünf Tagen wurde ein neuer Rekord aufgestellt – „trotz Gebührenerhöhung, der ersten nach 13 Jahren“, freut sich

70 Jahre Bosauer Sportverein

Am 22. August 1946 fand die Gründungsversammlung des Bosauer Sportverein statt. Wie das Protokollbuch berichtet, waren 42 Frauen und Männer der Einladung gefolgt. Heute hat der Klub 750 Mitglieder. „Das Jubiläum wollen wir am 3. September feiern“, kündigt die Vorsitzende Edelgard Suikat an. Der Aktionstag startet am Sonnabend zunächst um 9 Uhr mit einen Turnier der Prellballgruppe in den Hutzfelder Fritz-Latendorf-Hallen. Auf dem Sportplatz in Hutzfeld werden ab 11 Uhr schmackhafte

Der „echte Norden“ feiert in Eutin

Ein einmaliges Ereignis wartet auf die Besucher zum Ende der Landesgartenschau in Eutin: Das Land Schleswig-Holstein feiert seinen 70. Geburtstag am Sonnabend und Sonntag, 1. und 2. Oktober, in der Rosenstadt. Im Eutiner Rathaus wurde am Montag das Plakat zum Landesjubiläum vorgestellt. Das Motiv zeigt starke, lebensfrohe Bilder, die den „echten Norden“ repräsentieren sollen. Das Plakat wird landesweit für den Geburtstag werben. Am 23. August 1946 hatte die britische Militärregierung

Spaziergang voller Erinnerungen

An Hörstationen auf dem Gelände der Gartenschau erzählen Eutiner persönliche Erlebnisse. Erzählte Geschichte vermittelt Emotionen und Stimmungen. Erinnerungen von Zeitzeugen, die mit bestimmten Orten rund um den Großen Eutiner See verbunden sind, werden nun an acht Hörstationen auf dem LGS-Gelände erlebbar gemacht. Bauamtsleiter Bernd Rubelt hatte vor über einem Jahr die Idee dazu: „Mir wurde eine unglaubliche Geschichte erzählt, und ich war der Meinung, davon gibt es bestimmt noch

„Danke Malente, gemeinsam schaffen wir das!“

Tanja Rönck wurde am Donnerstag als Bürgermeisterin vereidigt. Freudestrahlend und gut aufgelegt leistete Malentes neue Bürgermeisterin Tanja Rönck am Donnerstag in der Sitzung der Gemeindevertretung ihren Amtseid. Am 30. August tritt sie ihren Traumjob an.Im Kursaal herrschten fast tropische Temperaturen. Tanja Rönck nahm’s mit Humor: „Ich habe Bürgermeisterinnen-Wetter bestellt und deshalb besser meine 20-seitige Rede zur Seite gepackt“, schmunzelte die künftige Verwaltungschefin.

Preis für Familienfreundlichkeit

Kreis Ostholstein zeichnet besonders engagierte Unternehmen aus. Der Kreis Ostholstein zeichnet unter der Schirmherrschaft des Kreispräsidenten Ulrich Rüder in diesem Jahr erstmalig besonders familienfreundliche Unternehmen in Ostholstein aus. Damit sollen Firmen gewürdigt werden, die die Vereinbarkeit von Beruf und Familie für Eltern und Pflegende in vorbildlichem Maße umsetzen. Gleichzeitig sollen weitere Unternehmen angeregt werden, entsprechende Regelungen anzubieten. Dabei sind auch