Besuch aus Schweden und Polen

In dieser Woche herrscht Ausnahmezustand in der Gerhard-Hilgendorf-Schule: Donnerstag kamen 16 Schüler mit ihren beiden Lehrerinnen Mia Kärrbrand und Sandra Johnsson aus dem schwedischen Varberg zum Austauschbesuch nach Stockelsdorf. Wenige Stunden später trafen auch die polnischen Schüler aus Okonek mit ihrer Lehrerin Martha Trebska ein. Für die polnischen Schüler im Alter von 14 bis 15 Jahren ist es der Gegenbesuch, die Stockelsdorfer waren bereits im Oktober letzten Jahres in Okonek.

Große Einsatzübung für die Feuerwehren

Alle elf Wehren der Gemeinde probten am Freitagabend den Ernstfall bei einer groß angelegten Übung zur technischen Hilfeleistung. Um 19.37 Uhr ging der Alarm los: „Infolge eines illegalen Autorennens auf der K 37 zwischen Malkendorf und Curau sind Fahrzeuge verunglückt und mehrere Personen eingeklemmt“, lautete die Einsatzmeldung. Alarmiert wurden zunächst die Freiwilligen Feuerwehren Malkendorf und Curau. Doch schnell wurde klar, dass das nicht reicht und so wurden nacheinander alle elf

Flüchtlinge helfen Flüchtlingen

Das Lotsenteam aus Bad Schwartau bekommt Verstärkung. Wahid Maraidh ist Jeminit. Vor sechs Monaten machte sich der 32-Jährige auf den Weg nach Deutschland. In Bad Schwartau will Wahid, der in einer städtischen Gemeinschaftsunterkunft untergebracht ist, dauerhaft ein neues Zuhause finden. Sein Studium hat er beendet, und nun hoffe er auf eine Anstellung in einer Personalabteilung, sagt er in gebrochenem Deutsch. Bis das klappt, komplett untätig zu sein – für den aktiven Mann keine

Drei Tage bunter Trubel in der Stadt

Schwartauer Schützengilde lädt am kommenden Wochenende zum Volks- und Schützenfest ein. Ab kommenden Freitag sind Schwartauer aller Generationen gefragt, sich rege am Volks- und Schützenfest in ihrer Stadt zu beteiligen. Die Mitglieder der Schwartauer Schützengilde haben ihr diesjähriges Fest unter das Motto „Stadt mit Herz“ gestellt und freuen sich über die große Resonanz für den Festumzug. „Die Beteiligung ist in diesem Jahr wieder groß“, bestätigt Mathias Fahr, Vorsitzender

Gemeindejugendring hat neuen Vorstand

Der Gemeindejugendring (GJR) besteht bereits seit 1952. Ihm gehören zurzeit zehn Jugendgruppen verschiedener Vereine an, von denen der ATSV Stockelsdorf mit seinen 1 474 jugendlichen Mitgliedern am stärksten vertreten ist. Außerdem gehören die Curauer Sportschützen, der Eckhorster Pferdesport, die evangelische Jugend Curau und die evangelische Jugend Stockelsdorf, die Jugendfeuerwehr, das Jugendrotkreuz, die Landjugend, der Schützenverein Stockelsdorf und der SV Dissau dazu. Im

Land lädt zu Ergebniskonferenzen

In den vergangenen Monaten fand ein lebhafter Austausch mit neun Bürgerdialog-Veranstaltungen von Henstedt-Ulzburg bis Göhl sowie drei Fachdialogen zum Erdkabel-Pilotprojekt für die 380-kV-Ostküstenleitung statt. Energiewendeminister Robert Habeck dankt den Bürgern für die intensive Diskussion vor Ort und in schriftlichen Meinungsbeiträgen zur Erdkabeloption und zum Vorzugskorridor sowie der geplanten Trasse. Die Tennet als Vorhabenträger hat nun Streckenabschnitte im Trassenverlauf des

Mit Elvissongs und Hüftschwung

Kurtheater Bad Schwartau lädt zur Komödie „Der mit dem King tanzt“ ein. Elvis lebt! Wer die Songs der Ikone der Rock- und Popkultur des 20. Jahrhunderts und spaßige Unterhaltung dazu schätzt, besucht am heutigen Sonnabend, 20 Uhr, die zweite Premierenvorstellung des Kurtheaters Bad Schwartau. Bereits gestern, am vergangenen Freitagabend, spielte das Ensemble bei seiner ersten Premiere vor ausverkauftem Haus. „Es gibt zwei Premierenvorstellungen, weil die Nachfrage in jedem Jahr so

Erster Rollator-Tag in Stockelsdorf

Verbände und Organisationen informieren am 21. Mai über Gehilfen. Stockelsdorf. Es ist eine Gemeinschaftsaktion vieler Verbände und Organisationen, DRK, Bürgerverein, Seniorenbeirat, Kirchengemeinde Stockelsdorf sowie der Praxis Ohne Grenzen OH: Am Sonnabend, 21. Mai, findet der 1. Stockelsdorfer Rollator-Tag in der Zeit von 10 bis 15 Uhr auf dem Vorplatz der Stockelsdorfer Kirche statt.Unterstützt wird die Aktion ebenfalls durch famila, Klindwort Orthopädietechnik und Bauche

Mobilitätstipps für Senioren

Die letzte Informations-Veranstaltung vor der Sommerpause zum Thema „Fit und Auto-mobil“ findet statt am Mittwoch, 25. Mai, 10 bis 12 Uhr, im Gemeindehaus, Ahrensböker Straße 5. Die auf Initiative des Seniorenbeirates Stockelsdorf unter dem Motto „Mobil bleiben – aber sicher“ durchgeführte Informationsreihe stößt bei den Senioren auf großes Interesse. Dabei geht es beispielsweise um Neuerungen im Verkehrsrecht und neue Verkehrsschilder. Auch gesundheitliche Aspekte werden

Jetzt online bewerben!

Aktion „Die Sparkasse Holstein kleidet die Sportjugend ein!“ startet in die elfte Runde. Ostholstein. Auch im Olympiajahr startet die Sparkasse Holstein wieder ihre große Aktion „Die Sparkasse Holstein kleidet die Sportjugend ein“, in deren Rahmen sie im vergangenen Jahrzehnt bereits mehr als 11 000 Kinder und Jugendliche mit neuer Mannschaftskleidung ausgestattet hat. Von vielen Mannschaften bereits erwartet, hat am 2. Mai die Bewerbungsphase für die diesjährige Aktion begonnen.