Umweltfüchse planen Neustart

Bereits seit 14 Jahren gibt es die Kinder- und Jugendgruppe „Die Umweltfüchse“. Durch die Erkrankung des Hauptbetreuers gab es in den letzten Monaten eine Zwangspause. Nach etlichen Gesprächen mit Interessenten scheint nun ein Neustart der Gruppe möglich. So treffen sich die Eltern und interessierte Kinder am kommenden Sonnabend, 2. Juli, im Jugendfreizeitheim an der Ludwig- Jahn-Straße, um zu erörtern, ob und wie ein Neustart möglich sein könnte. Beginn ist um um 17 Uhr. Wer an dem

Weniger Flüchtlings- Zuweisungen als erwartet

Die Flüchtlingszahlen sinken. Der Kreis hatte für Stockelsdorf ursprünglich knapp 340 Flüchtlinge angekündigt. Mittlerweile ist die Zahl auf 173 gesunken, wie Bürgermeisterin Brigitte Rahlf-Behrmann bei der letzten Hauptausschusssitzung und beim Seniorenfrühstück berichtete. „Davon haben wir bereits 61 untergebracht, sodass nur noch 112 Personen im Lauf des Jahre aufgenommen werden müssen“, so Hauptamtsleiter Axel Kerbstadt bei der Hauptausschusssitzung. Bis zum Jahresende ist die

Bad Schwartau zu Gast auf der Gartenschau

Am 19. Juli lautet das Motto in Eutin: „Einkaufen. Erleben. Wohlfühlen.“ Als größte Stadt im Kreis Ostholstein feiert Bad Schwartau ihren Städtetag auf der Landesgartenschau in Eutin am Dienstag, 19. Juli, mit vielen Vorführungen, Mitmach-Aktionen, Talkrunden, Theater- und Musikbeiträgen. Ab 14 Uhr führt RSH-Moderator Andreas Rackow durch das vierstündige Programm auf der Hauptbühne (Sparkasse Holstein-Bühne). Der musikalische Bogen reicht von den jungen Stimmen der Kita Wirbelwind

Der Ferienpass ist da!

Die Ferienzeit rückt langsam näher und damit gehen auch die Planungen für die freie Zeit in die Endphase. Mit vielen tollen Veranstaltungen lockt auch dieses Jahr wieder der Ferienpass der Gemeinde Stockelsdorf, der seit dem 27. Juni im Jugendzentrum, Ahrensböker Straße 78 in der Zeit von 15 bis 18 Uhr erhältlich ist. Das Ferienpass-Team hat ein tolles Programm mit 57 Veranstaltungen zusammengestellt. In diesem Jahr gibt es viele neue Aktionen, wie eine Zweitagesfahrt nach Mölln mit

Schwartauer Werke prüfen drei Standorte

Wie steht es um die Standortsuche der Schwartauer Werke? Am Montag hat das Unternehmen dazu eine Pressemitteilung herausgegeben. Für den Fall einer Produktionsverlagerung wurde nun eine Vorauswahl von drei Bauplätzen getroffen. „Hiernach kommen Gewerbegebiete in Bad Schwartau, Lübeck und Schönberg (in Mecklenburg-Vorpommern) als Standort für ein neues Werk in Frage“, heißt es. Die Investition in moderne Produktionsanlagen, die die Produktion langfristig wettbewerbsfähig halten, sei

„Ickes“ Team Vize-Meister im Schärfe-Wettstreit

Mit dem deutschen Vizemeister-Titel ist das Team von „Icke’s Imbiss“ in Bad Schwartau von der Meisterschaft im Schärfeessen in Hannover zurückgekehrt. Es ist die bisher beste Platzierung. Der Chef des Kult-Imbisses an der Ludwig-Jahn-Straße hat bisher siebenmal mit seinen Mitstreitern an einer Meisterschaft teilgenommen. Sven Böbs (v. li.), Sven Dobberstein, Stephan Kühne, Rene Reebe, Manuel Rybacki und Teamchef Michael (Icke) Hermann (vorne) neben Maskottchen Rafi gingen mit der

Die Wilhelmstraße wird wieder zur Flohmarktmeile

Nach einer Pause haben die Vorbereitungen für die 14. Auflage am 4. September begonnen. Für Flohmarktliebhaber war es immer ein fester Termin: Am letzten Sonntag der Sommerferien bieten die Anwohner der Wilhelmstraße Dinge, die sie nicht mehr benötigen, zum Verkauf an. So war es 13 Jahre lang. 2015 musste der Flohmarkt jedoch ausfallen, weil Initiator Dr. Hubertus Stellmacher kurz zuvor seine Frau Bärbel verloren hatte. Umso mehr freut es den pensionierten Direktor des Leibniz-Gymnasiums,

Trotz Proteste: Poller werden nicht wieder aufgestellt

Trotz des anstehenden Fußballspiels Deutschland gegen Nordirland bei der Europameisterschaft in Frankreich waren zahlreiche Bürger zur Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Bauen, Planung und öffentliche Sicherheit (UBPöS) erscheinen. Sie wollten die Politiker davon überzeugen, dass die Entfernung der Poller im Gertrud-Groth-Ring die Sicherheit vor allem der spielenden Kinder gefährdet. Das Verkehrsgutachten der Gemeinde Stockelsdorf hatte die Entfernung der Poller im Gertrud-Groth-Ring,

Stadtjugendpflege zurück an alter Wirkungsstätte

Die Räume an der Ludwig-Jahn-Straße dienten vorübergehend als Flüchtlingsunterkunft. Nun finden dort wieder Ferienpassaktionen statt. Die Stadtjugendpflege Bad Schwartau hat wieder ihre Arbeit an der alten Wirkungsstätte aufgenommen. Und das passend zum Start der Anmeldungen für den Ferienpass. Die Räume im ersten Obergeschoss an der Ludwig-Jahn-Straße waren vorübergehend zur Unterbringung von Asylsuchenden genutzt worden. Ausweichquartier war das Stadtteilzentrum Cleverbrück.In den

60 Jahre Sportverein Dissau

Der dörfliche Sportverein feiert am Sonntag sein Jubiläum mit einem Grün-Weißen Picknick bei Live-Musik und mit zahlreichen Gästen. Das 60-jährige Bestehen des SV Dissau wird am Sonntag, 26. Juni, ab 11 Uhr auf dem Sportplatz gefeiert. Bereits ab 10.30 Uhr spielt die Ratekauer Band A.K.U.T. Außerdem werden die Zumba-Damen und die Hip-Hop-Gruppe ihr Können unter Beweis stellen. Bei hoffentlich bestem Sommerwetter wird dieses vierte Grün-Weiße Picknick die Hauptveranstaltung im