Gefährliche Kombination

Das Duo Bluthochdruck plus Diabetes erhöht das Herz-Kreislauf-Risiko deutlich. Ein überhöhter Blutdruck gilt schon alleine als einer der gefährlichsten Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Denn er verursacht Verletzungen an den Innenwänden der Gefäße und vergrößert so die Gefahr, dass sich eine Arteriosklerose mit Kalk- und Fettablagerungen entwickelt. Diese können die Adern soweit verengen, dass die Durchblutung dadurch stark behindert wird. Reißen solche „Plaques“

Wissenswertes über Heuschnupfen

Pollenallergiker sind über ihr Leiden oft nicht richtig informiert. In der Pollensaison leiden viele Allergiker unter tränenden und juckenden Augen. Dabei machen die Pflanzen-Allergene auch vor Kindern nicht Halt: Heuschnupfen gehört zu den häufigsten Erkrankungen zwischen null und 17 Jahren, etwa jedes zehnte deutsche Kind ist dem Robert-Koch-Institut (RKI) zufolge davon betroffen. Wird dabei die Hornhaut der Augen durch Allergene ständig gereizt, kann sogar eine Bindehautentzündung

Privatsphäre auf Facebook, Google & WhatsApp?

Sieben Tipps zum Datenschutz in sozialen Netzwerken. Soziale Medien sind informativ, unterhaltsam und oft auch hilfreich. Doch wer sie nutzt, sollte genau überlegen, wie viel er darin von sich preisgibt. Denn die kostenfreien sozialen Netzwerke sammeln große Mengen an Daten über die Gewohnheiten ihrer Nutzer, erstellen daraus Profile, schneiden Werbung auf den jeweiligen Anwender zu und können diese Daten dann lukrativ verkaufen und für ihre Werbekunden verwenden. Nicht jeder Nutzer ist

Mit kleinen Schritten zum Erfolg

Gute Vorsätze für die Zukunft zu fassen, ist einfach — sie auch umzusetzen dagegen umso schwerer. Man will sich zum Beispiel gesünder ernähren. Oder mehr Sport treiben. Oder man würde gerne einem Hobby konsequenter nachgehen. Gedacht ist das schnell, oft gehen die guten Vorsätze aber im Alltag wieder unter, weil sie eine Änderung der bisherigen Routine und Gewohnheiten erfordern. Das wird nicht von heute auf morgen gelingen, sondern nur dann, wenn man konsequent dran bleibt und sich

Bewerbungsmappen-Check für Jugendliche

Tipps und Anregungen jeden Donnerstag von 15 bis 17 Uhr im BiZ Lübeck. „Bewerben heißt für sich werben“. Dieser Satz hat auch heute noch seine Gültigkeit. Eine ordentliche und vollständige Bewerbungsmappe ist immer noch der erste Türöffner zum Ausbildungsbetrieb. Insbesondere das Bewerbungsschreiben und der Lebenslauf müssen rechtschreibfehlerfrei sein. Bezüge zur Stelle oder zum künftigen Arbeitgeber sollten erkennbar sein. „Die Kunst des Bewerbungsschreibens besteht auch darin,

Frisch verliebt? So spielt auch die Katze mit!

Katzen schmusen und kuscheln gerne mit „ihrem Menschen“. Doch wehe, wenn sich Frauchen oder Herrchen verliebt hat! Doch der vermeintliche Rivale kann viel zur neuen Harmonie zu dritt beitragen. Da kann so manch ein zahmes Kätzchen eifersüchtig und zu einer fauchenden Kratzbürste werden, um dem vermeintlichen, zweibeinigen Rivalen zu signalisieren: „Pfoten weg von meinem Menschen!“ Oder aber, die Katze zieht sich schmollend zurück.Die „Dreiecksbeziehung“ muss aber nicht unbedingt

Kein Sommer ohne Hortensien

Mehrfach blühende Blumen sorgen für Urlaubsfeeling im Garten und auf dem Balkon. Hortensien erinnern fast zwangsläufig an Sommer, Sonne und Urlaub. Es gibt kaum einen Vorgarten in der Bretagne, der Provence oder Südengland, der im Sommer nicht von diesen atemberaubenden Schönheiten verzaubert wird.Mit Hortensien lässt sich der eigene Garten ganz schnell in eine Wohlfühloase mit Urlaubsfeeling verwandeln. Denn diese Hortensienfamilie hat den großen Vorteil, dass sie auch in unseren

ADAC-Test: Sommerreifen meist gut

Viele Sommerpneus zeigen eine ordentliche Leistung auf der Straße. Bei Sommerreifen gibt es nur wenige Ausreißer nach unten. Das zeigt ein aktueller Reifentest des ADAC. Der Autoclub hat dabei 32 Sommerreifen in zwei Dimensionen getestet. 11 Reifen bewerteten die Tester mit der Note „gut“, 18-mal vergaben sie ein „befriedigend“, 2-mal ein „ausreichend“. Nur 1 Reifen zeigte große Schwächen und war deshalb „mangelhaft“.Viele der befriedigenden Reifen waren bei Nässe etwas

Bunthörnchen auf Virus untersuchen lassen

Das schleswig-holsteinische Umweltministerium rät allen Haltern von Bunt- und Schönhörnchen, ihre Tiere auf das Bunthörnchen-Bornavirus 1 (Variegated Squirrel 1 Bornavirus) untersuchen zu lassen. Hintergrund ist, dass bei mehreren Bunt- und Schönhörnchen am Friedrich-Löffler-Institut dieses Virus nachgewiesen wurde. Das Bunthörnchen-Bornavirus 1 wurde im vergangenen Frühjahr erstmals bei einzelnen Bunthörnchen und im Herbst 2015 bei Schönhörnchen festgestellt. Anfang 2016 wurde

Bewerbungtipps für Jugendliche

Bewerben, das heißt für sich „werben“ und sich bestmöglich zu verkaufen. Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance. Rund um das Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Auswahltest oder Vorstellungsgespräch lauern zahlreiche Stolperfallen. Weil eine gute Vorbereitung extrem wichtig ist, bietet die Agentur für Arbeit Lübeck Jugendlichen eine dreiteilige Bewerbungsreihe an: Am 14. April zum Thema „Die schriftliche Bewerbung“, am 21. April „Das Assessment-Center“ und am 28.