Vollsperrung des Strandweges in Travemünde

Oberbüssauer Weg vom 23. Mai bis 13. Juni 2022 voll gesperrt– Lärmbelästigung durch nächtliche Abbrucharbeiten möglich

Durchführen von Suchaufgrabungen im Strandweg in Travemünde

Die Entsorgungsbetriebe Lübeck werden, sofern es nicht durch witterungsbedingte Verzögerungen kommt, mit den notwendigen Suchgrabungen für die weitere Planung zur Trennung der Kanalisation in Schmutz- und Niederschlagswasserkanalisation im Strandweg in Travemünde in der nächsten Woche beginnen. Hierzu ist eine Vollsperrung des Strandweges notwendig.

Die Maßnahme ist in zwei Bauabschnitten unterteilt und findet wie folgt statt

  • Strandweg = 1. Bauabschnitt zwischen den Straßen An der Logleine und Legerwall in der Zeit vom 18.10. bis 22.10.2021

  • Strandweg = 2. Bauabschnitt zwischen den Straßen Legerwall und Lembkestraße in der Zeit vom 25.10 bis 5.11.2021

Die Umleitungen sind bereits ausgeschildert. Besonders wichtig ist, dass alle Verkehrsteilnehmer:innen gegenseitig Rücksicht aufeinander nehmen.
Die Entsorgungsbetriebe Lübeck sind bemüht, die Arbeiten so reibungslos wie möglich durchzuführen. Lärm, Schmutz und Behinderungen an den Zugängen bzw. Zufahrten zu den Grundstücken können jedoch nicht grundsätzlich ausgeschlossen werden.

Pressemitteilung Entsorgungsbetriebe Lübeck

Foto: Pixabay

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.